Unser Vereinsmitglied Karsten Enninghorst hat uns nach Milte zum Feldtag eingeladen. Wir sind dann am 10.10.2020 um 10°° Uhr vom unserer Vereinshalle mit 16 Fahrzeugen nach Milte gefahren. Nach dem Aufbau unserer Wagen haben wir uns mit einer deftigen Erbsensuppe gestärkt, bevor es zum ackern aufs Feld ging. Bei Kaffee und Kuchen wurde das Mulchen, das Grubbern und das Pflügen begutachtet. Nach der getanen Arbeit stärkten wir uns nochmals am Grill mit Fleisch und Salaten. In einer lockeren Runde ließen wir den Tag ausklingen.

Am Sonntagmorgen haben wir nach dem gemeinsamen Frühstück die Heimreise angetreten.

Ein besonderer Dank an Karsten für den schönen Feldtag!

Am Samstag, den 08.08.2020 war es soweit, dass wir unser internes Treffen in Beelen starteten.  Ab 14°°Uhr ging unsere Ausfahrt rund um Greffen los. Wieder auf den Hof Peterkord-Rüdenholz ging es bei Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Teil über. Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten. Für die kleinen haben wir ein Sandkasten angelegen und einen „fliegenden Teppich“ organisiert. Für die „großen Kinder“ hatten wir ein „Hau den Lukas“. Nach dem Abendessen und kühlen Getränke haben wir den Abend bis spät in die Nacht ausklingen lassen. Das reichhaltige Frühstück hat am Sonntagmorgen allen gut getan. Mit einem lockeren Frühschoppen haben wir den Sonntag dann beendet.                                                                                                                                                                                                         Dieses Wochenende haben wir alle genossen, da dieses Jahr nicht viel los war.

Unsere erste Ausfahrt am 11.-12.07.2020 nach Rinkerode.

Maria und Alfons Kampelmann haben uns zu Ihrem Hof in Rinkerode eingeladen. Unsere erste Ausfahrt starte am 11.07.2020 um 11°° Uhr von unserer Vereinhalle nach Warendorf zu Marina und Ludger Brinkmann. Nach einer kleinen Stärkung sind wir dann über Everswinkel-Alverskircken-Albersloh nach Rinkerode gefahren. In Rinkerode angekommen, haben wir unsere Wagenaufgebaut und anschließend uns mit Kaffee & Kuchen gestärkt. Auch der Rundgang über den Hof durfte nicht fehlen. Den Abend haben wir bei leckeren Essen und Trinken ausklingen lassen. Am Sonntagmorgen haben wir nach dem gemeinsamen Frühstück unsere Wagen wieder abgbaut und um 11³° Uhr die Rückreise angetreten. Es war ein wirklich schönes Wochenende.

Einen herzlichen Dank an Maria und Alfons Kampelmann für die gute Verpflegung. Auch Ludger Brinkmann möchten wir danken für den Zwischenstopp in Warendorf mit der leckeren Bratwurst!

Unsere diesjährige Generalversammlung fand am 07.02.2020 im Greffener Bürgerhaus statt.

Nach der Gegrüßung unseren Vorsitzenden Karl Hartmeyer wurde der Jahresbericht und Kassenbericht vorgetragen.

Des weiteren stand die Wahl des 2. Vorsitzenden, des Schriftführer und der 3. Beisitzer auf der Tagesordnung.

Der 2. Vorsitzende Karl-Heinz Piepenbrink und der Schriftführer Robert Daut wurden wiedergewählt.

Edgar Helmert wurde als 3. Beisitzer gewählt. Im Anschluß an den Wahlen haben wir den Terminkalender 2020

und unser Oldtimertreffen am 29.-30.08.2020 vorgestellt.

Wir freunden uns auf ein schönes Jahr 2020

 

Zum Seitenanfang